FAQ zur Verschiebung des Leipziger Opernballs

Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Personen sind in Sachsen aktuell nur bis zum 31. August 2020 verboten, warum sagen Sie den Leipziger Opernball schon jetzt ab?

Es stimmt: Es besteht Hoffnung, dass wir einen Ball im Oktober stattfinden lassen könnten. Zum jetzigen Zeitpunkt müssen wir aber davon ausgehen, dass dies nur mit strengen Auflagen geschehen darf. Selbst wenn das Opernhaus von September an seine Pforten wieder öffnen kann, wird dies nur eingeschränkt, mit wenigen Zuschauern und unter Einhaltung der gebotenen Regeln möglich sein. Für einen glanzvollen Ballabend sind jedoch beispielsweise Abstandsregelungen nicht umsetzbar. Denken Sie nur an die beschwingten Walzerrunden auf dem Parkett im Saal. Ohne diese wäre es einfach kein Opernball.

Eine Veranstaltung wie der Opernball bedarf einer langen und gründlichen Vorbereitung, sind doch nahezu 1.000 Menschen in die Planung und vor allem in die Durchführung eines solchen Großereignisses involviert. So bedauerlich die Verschiebung ist, rechtfertigt eine solch unsichere Prognose nicht den organisatorischen und finanziellen Planungsaufwand eines Balls.

In Zusammenarbeit mit den entsprechenden Behörden der Stadt Leipzig und der Oper Leipzig haben wir in den vergangenen Wochen die Situation sondiert und nach einer Lösung gesucht. Zu Ihrem Schutz, liebe Gäste, und natürlich auch zum Schutz aller Mitwirkenden, kommen wir leider nicht umhin, den nächsten Leipziger Opernball auf 2021 zu verschieben.

Was passiert mit meinen bezahlten Karten?

Wenn Sie bereits Karten für die diesjährige Veranstaltung erworben hatten, behalten diese ihre Gültigkeit für 2021. Sie haben sich damit bereits die begehrten Plätze gesichert. Da die Nachfrage unverändert groß ist, möchten wir Ihnen ans Herz legen, Ihre Kartenbestellung beizubehalten.

Was passiert mit meiner Kartenbestellung, wenn ich meine Rechnung noch nicht bezahlt habe?

Bitte begleichen Sie Ihre Rechnung spätestens bis zum 31. Oktober 2020, wenn Sie sich die Karten für den Ball 2021 sichern möchten. Danach verfällt Ihre aktuelle Bestellung. Sie können aber jederzeit neue Karten für den Ball 2021 entsprechend unserer Kontingente bestellen.

Kann ich meine bestehende Bestellung stornieren?

Grundsätzlich gelten unsere AGB, demnach einmal erworbene Karten nicht rückerstattet werden. Selbstverständlich müssen Sie aber keine Karten für eine Veranstaltung behalten, die es in diesem Jahr nicht geben wird. Aufgrund des Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Veranstaltungsvertragsrecht und den daraus resultierenden Änderungen in § 5 EGBGB können wir Ihnen einen Gutschein in Höhe des gezahlten Ticketpreises übergeben.

Bitte beachten Sie, dass ein Gutschein nicht mit einer Reservierung gleichzusetzen ist. Mit Erhalt des Gutscheins verfällt Ihre aktuelle Bestellung und damit Ihr Status im Wartelistenranking bzw. gegebenenfalls Ihre Platzierung im Saal. Sie müssen eine neue Bestellung aufgeben, um den Gutschein einzulösen.

Wie erhalte ich meinen Gutschein?

Wenn Sie Ihre Tickets gegen einen Gutschein gleichen Wertes tauschen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@leipziger-opernball.com unter Angabe Ihres Namens, Adresse und Rechnungsnummer der für die Karten erhaltenen Rechnung. Wir senden Ihren Gutschein per Post an die uns bekannte Adresse.

Wie lang ist der Gutschein gültig?

Der Wertgutschein ist gültig bis zum 31.12.2021. Sie können ihn ab Erhalt für den Opernball 2021 einlösen oder ab Vorverkaufsstart (voraussichtlich im November 2021) für den Ball 2022.

Ist mein Gutschein übertragbar auf andere Personen?

Ja, Sie können den Gutschein auf eine andere Person übertragen.

Wie löse ich meinen Gutschein ein?

Bitte teilen uns Ihren Kartenwunsch über das Bestellformular auf der Webseite mit und vermerken im Feld „Bemerkungen“ Ihre Gutscheinnummer. Lassen Sie uns den Gutschein im Original zukommen, entweder per Post oder nach Absprache in unserer Geschäftsstelle. Anfang des nächsten Jahres erhalten Sie eine entsprechende Rechnung.

Was passiert bei Verlust des Gutscheins?

Für den Verlust des Gutscheins gibt es leider keinen Ersatz. Bewahren Sie Ihn daher sorgfältig auf. Bei Einlösung muss uns das Originaldokument vorliegen.

Kann ich schon Karten für den Leipziger Opernball 2021 bestellen?

Ja, Sie können ab sofort über das Bestellformular auf der Webseite Karten für den Ball am 30.10.2021 bestellen.

Ich habe noch Fragen zur Kartenbestellung, an wen kann ich mich wenden?

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jeden Dienstag von 10 bis 13 Uhr gern telefonisch unter 0341 / 215 69 77 oder jederzeit per E-Mail an info@leipziger-opernball.com zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund der COVID-19-Pandemie unser Büro nur eingeschränkt besetzt ist. Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.